signPOS
  • Wir stellen ein!

    Wir suchen neue Talente für unser erfolgreiches Team!

    mehr lesen >

 
16.12.2014

Rollout von „Scan und Sign“ erfolgreich abgeschlossen

BAWAG P.S.K. Wien / Österreich


An allen Post-Schaltern der BAWAG P.S.K. ist nun auch die elektronische Unterschrift für Transaktionsbelege verfügbar. Es wurden bereits hundertausende Dokumente erfolgreich unterschrieben und archiviert.

Im Fokus des Rollouts waren Transaktionsbelege, die ein großes Dokumentenvolumen am Point of Sales erzeugen, wie z.B. Ein- und Auszahlungen, Lastschriften, Kontogutschriften etc.

Auch beim Partner von BAWAG P.S.K - der Post AG - hat sich „Scan und Sign“ mittlerweile im Regelbetrieb als robuste und zuverlässige Lösung bewährt, sodass sowohl beim Management als auch bei den Filialmitarbeitern ein äußerst positives Resümee gezogen wurde.

Das gesamte Beleghandling und auch die Archivierung konnten wesentlich verbessert werden, und somit kann nun auch die BAWAG P.S.K. auf ein voll elektronisches Point of Sales Dokumentenmanagement zurückgreifen.

 

BAWAG P.S.K. AG

Die BAWAG P.S.K. entstand im Jahr 2005 durch eine Fusion der Bank für Arbeit und Wirtschaft (BAWAG) mit der Österreichischen Postsparkasse (P.S.K.). Gemessen an der Bilanzsumme ist die BAWAG P.S.K. die viertgrößte Bank Österreichs (Quelle: Wikipedia), mit über 1,6 Millionen Privat- und Geschäftskunden.